Sportmassage

Nach intensivem Training bekommt man schnell Muskelkater – die Glieder schmerzen. Grund dafür sind kleine Verletzungen im Gewebe. Eine Massage hilft die Muskeln zu entspannen und das Gewebe zu regenerieren.

Das Forschungsteam der McMaster Universität in Ontario, Kanada, hat bewiesen, dass die richtigen Handgriffe Entzündungen im Muskelgewebe vermindern und den Muskelzellen durch vermehrte Bildung von Mitochondrien neue Kraftquellen erschließen. Die belasteten Muskeln heilen schneller und der Schmerz wird gelindert.

Muskelkater und Verspannungen kann ich am besten unmittelbar nach Ihrer sportlerischen Betätigung behandeln. Für die Sportmassage komme ich daher direkt in Ihre Sportstätte, um sofort nach dem Training mit der Vorbeugung von Schäden beginnen zu können.

Mannschaften und Clubs bekommen Paketpreise – fragen Sie nach!

Kontakt per E-Mail oder per Handy: 0151 434 682 58